Jahresgabe 2019

Unsere Gemeinde ist in vielerlei Hinsicht besonders. Sie ist besonders lebendig, sie wächst gegen den bundesweiten Trend und viele kinderreiche Familien sind hier zu Hause. Das zeigt sich u.a. an den vielen Taufen und der hohen Zahl an Konfirmanden – dieses Jahr sind es 41 Jugendliche. Daher hat der Kirchenvorstand beschlossen, dass ein Teil der Jahresgabe für Familien verwendet wird. Familienprojekte liegen uns am Herzen und finden regelmäßig statt: Die Familienfreizeit in Josefstal, Familiengottesdienste, Konfi-Unterricht, NETT-Workings sowie der Kinder- und Teensbrunch sind da nur einige Beispiele. Mit ihrer Jahresgabe unterstützen Sie vielfältige Aktionen, die Jung und Alt zusammenbringen, Familien fördern und den Gemeindezusammenhang stärken.Eigenheimbesitzer können ein Lied davon singen – kaum ist das Werkzeug eingepackt, steht die nächste Reparatur an. Der Boiler streikt, der Hahn tropft, der Abfluss ist verstopft. In unserem Gemeindehaus ist das nicht anders. Daher wird der andere Teil der Jahresgabe für Reparaturarbeiten verwendet. Der Abwasch geht mit warmen Wasser nun mal besser und bei unseren zahlreichen Festen und Veranstaltungen ist ein Geschirrspüler doch praktisch. Denn auch das Gemeindehaus liegt uns am Herzen. Hier kommen wir zusammen, hier wollen wir uns wohlfühlen. Schon Christian Morgenstern hat gesagt: „Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird.“
Wenn Sie mit ihrer Jahresgabe die Gemeinde unterstützen können und möchten, bitten wir um eine Überweisung auf unser Gabenkonto bei der Kreissparkasse Deisenhofen:
IBAN: DE18702501500030371686
Verwendungszweck: Jahresgabe 2019 (und evtl. das Projekt)

Wir danken Ihnen!
Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde
Oberhaching