Willkommen

Aktuelles aus der Gemeinde

Bildrechte: beim Autor
"...und Herzlich willkommen auf der Homepage unserer Kirchengemeinde! Wir freuen uns, wenn Sie sich umschauen auf unserer Website - und natürlich freuen wir uns über jeden persönlichen Kontakt! Zur Zeit senden wir jede Woche einen Brief zum Sonntag. Lesen Sie doch weiter und besuchen Sie uns im Gottesdienst, der zur Zeit meistens sonntags um 17 Uhr in St. Bartholomäus in Deisenhofen stattfindet. In der Zeit, in der wir gar nicht in unsere Kirche konnten, hat jeden Abend ein Kirchenvorsteher oder eine Kirchenvorsteherin um 18 Uhr in unserer Kirche gebetet. Wir wollen dies weiterführen, und zwar jeden Samstag Abend. So werden an jedem Samstag Abend um 18 Uhr die Glocken läuten und ein Gebet wird gesprochen. Wir freuen uns, wenn Sie dazu kommen.

Die nächsten Termine:

Fr, 5.3. 19 Uhr
Deisenhofen St. Bartholomäus
So, 7.3. 17 Uhr
Pfarrerin Irene Geiger-Schaller und Pfarrer Yusuph Mbago
Deisenhofen St. Bartholomäus
Fr, 12.3. 18:30 Uhr
Deisenhofen St. Bartholomäus
Sa, 13.3. 9:30-12 Uhr
Religionspädagogin Elke Zahler
Oberhaching Evang. Gemeindehaus
So, 14.3. 17 Uhr
Pfarrerin Irene Geiger-Schaller und Team
Deisenhofen St. Bartholomäus

Tageslosung

So fürchte dich nun nicht, denn ich bin bei dir.
Jesaja 43,5
Wir sind von allen Seiten bedrängt, aber wir ängstigen uns nicht. Uns ist bange, aber wir verzagen nicht. Wir leiden Verfolgung, aber wir werden nicht verlassen. Wir werden unterdrückt, aber wir kommen nicht um.
2.Korinther 4,8-9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Ökumenische Impulse mit Musik: Starke Frauen und Jesus

Man muss schon sehr genau hinschauen: So wie Frauen bis heute vielfach in Kunst, Literatur und Musik von der Tradition "vergessen" werden, war es auch in den Berichten der ersten Jahrhunderte. Da tauchten sie meist nur am Rande auf – und spielten dennoch eine wichtige Rolle. Mit dem ökumenischen Impuls „Starke Frauen und Jesus“ gibt es eine Reihe besonderer Andachten zu diesem Thema. 

Die nächsten Termine sind:
05. März um 19:00 Uhr: Frauen aus Vanuatu - (Weltgebetstag der Frauen)
12. März um 18:30 Uhr: Syrophönizische Frau
19. März um 18:30 Uhr: Hanna
26. März um 18:30 Uhr: Martha

Starke Frauen

Vikarin Theresa Wilcsek beginnt am 1. März

Einführungsgottesdienst am 7. März um 17.00 Uhr in St. Bartholomäus

Ab 1. März werden wir wieder eine Vikarin haben! Frau Theresa Wilcsek wird ihr Vikariat in unserer Gemeinde machen. Sie hat das Studium zur Theologie erfolgreich beendet und wird nun im zweiten Ausbildungsabschnitt in der Gemeinde lernen. Sie wird nach den Vorgaben der Ausbildung in den meisten Arbeitsbereichen am Anfang hospitieren und im Laufe der Zeit immer mehr auch selbstständig übernehmen. Dazwischen wird sie immer wieder einige Wochen im Predigerseminar sein. Wir freuen uns sehr auf ihr Kommen! Der Einführungsgottesdienst wird am 7. März um 17.00 Uhr in St. Bartholomäus sein.

Hirte

Familiengottesdienst in der Passionszeit

14. März um 17.00 Uhr in St. Bartholomäus

Dreimal im Jahr feiern wir Familiengottesdienste: In der Passionszeit, am Tag des Gemeindefestes und am 1. Advent. Bei diesen Gottesdiensten werden die Kinder direkt angesprochen, es gibt etwas zu sehen und mitzumachen. Diesmal begleitet uns die Stimmbänd musikalisch - und wir können schon verraten, dass es um Lätaresträuße geht.

Lätarestrauß

 

Wechsel des Kirchenpflegers in Ikwete

Nach zehn Jahren Tätigkeit als Kirchenpfleger (Treasurer) in Ikwete hat Nelson Magililwe Ende 2020 das Amt an seine Nachfolgerin Furaha Nyimbo übergeben und damit einen Generationenwechsel eingeleitet. Sie können den vollständigen Bericht unter aktuelle Partnerschaftsprojekte lesen.

Kirchenpfleger Ikwete

Ökumenische Impulse für die Passionszeit: Schaut hin: Was gibt Halt?

Sie sind eingeladen, gemeinsam hinzuschauen, was Ihnen und anderen im Leben und im Glauben Halt gibt. Zur Passionszeit gibt es kleine Impulsfilme, in denen Menschen erzählen, was ihnen gerade Halt gibt. Entdecken Sie, was „ökumenisches Fensterln“ bedeutet.
1. Impulsfilm mit  Abuna Deuscoros El-Antony von der Koptisch-Orthodoxen Kirche: Was mir Halt gibt.
2. Impulsfilm: 
Was mir Halt gibt - mit Dekanin Dagmar Häfner-Becker von der evangelisch-lutherischen Kirche.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website "Was gibt Halt."

Was gibt Halt

Gottesdienst mit Gesängen und Liturgie aus Taizé

21. März um 17.00 in St. Bartholomäus

In normalen Zeiten kommen jährlich Tausende von Jugendlichen aus aller Welt in dem kleinen Ort Taizé in Frankreich zusammen. Sie sind dort Gäste der ökumenischen Kommunität von Taizé. Besonders die Gottesdienste sind für viele Menschen dort prägend. Wiederkehrende Gesänge, Momente der Stille und Texte in allen Sprachen – das feiern wir auch an diesem Sonntag.

Bildrechte: beim Autor

Neue Ware ist da: Eine-Welt-Verkauf in der Kirche geht weiter

Wir sind weiterhin für Sie da. Neue Ware ist eingetroffen und der Verkauf findet täglich während der Öffnungszeit unserer Kirche statt. Es gibt das übliche Angebot – von Kaffee, Schokolade bis hin zu Honig - und vielem mehr. Eine Preisliste ist ausgehängt, das Geld für den Einkauf legen Sie bitte in den Opferstock. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und der Partnerschaftskreis dankt für die Unterstützung.

Eine Welt

Weltgebetstag der Frauen am 5. März

Am 5. März 2021 feiern wir den Weltgebetstag der Frauen aus Vanuatu - auch online und im TV. Das Motto lautet "Worauf bauen wir?". Bei uns in Oberhaching findet der ökumensiche Weltgebetstag dieses Jahr in etwas schlichterer Form statt, am Freitag, den 5.3. um 19.00 Uhr in St. Bartholomäus.

Informationen zur Onlineübertragung finden Sie auf der offiziellen Website des Weltgebetstages

Weltgebetstag