Grüß Gott...

Irene Geiger-Schaller und Karsten Schaller...und herzlich willkommen auf der Homepage unserer Kirchengemeinde Zum Guten Hirten Oberhaching. Schön, dass Sie uns besuchen!

Auf dieser ersten Seite finden Sie die neusten Nachrichten aus unserer Gemeinde. Über das Menü links können Sie gezielt andere Themengebiete ansteuern.

An hellen Tagen - Madrigale und Tanzmusik der Renaissance

Sonntag, 5. Mai um 18.30 Uhr
Mit „Musik zum Mai“ erleben wir einen Augen- und Ohrenschmaus mit Musik der Renaissance, wie sie vor 500 Jahren schon zu den „hellen Tagen“ im Mai erklungen ist. Mit Blockföten, Krummhörnern, Gesang und Gambe nehmen wir Sie mit in die Zeit der Minne und des Mittelalters. Lassen Sie sich überraschen von dem Klang eines Zinken (hat nichst mit Nase zu tun) und den geselligen Liedern, die den Mai in all seinen Facetten beleuchten.
Eintritt frei, Spenden erbeten.

Anmeldung für den Konfirmanden/innenjahrgang 2019/2020 bis zum 6. Mai!

Jugendliche, die in diesem Jahr oder bis zum Sommer des kommenden Jahres 14 Jahre alt werden, können sich zum Konfirmandenunterricht anmelden. Den Pfarrern, der Religionspädagogin und dem Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Oberhaching ist es wichtig, dass die Jugendlichen den Glauben als tragfähige Basis des Lebens und unsere Gemeinde als einen Raum der Geborgenheit und Freiheit erfahren. Los geht es mit dem Konficamp des Prodekanats München Südost auf dem Jugendzeltplatz bei Thalmässing in Mittelfranken am Mittwoch, den 17. Juli 2019 bis Sonntag, 21. Juli 2019.

Kreuzfahrt „Bibelarbeit am Bodensee” am 18. Mai

Anmeldung im Pfarramt bis 15. April
Unsere Kreuzfahrten führen uns immer an kirchengeschichtlich interessante Plätze. Diesmal möchten wir dazu einladen, den Kressbronner Bibelweg am Bodensee mit uns zu gehen. Wir werden belohnt mit Impulsen aus der Bibel, die uns an den zwölf Stationen erwarten. Der zwei- bis dreistündige Spaziergang führt durch den Schlösslepark mit Arboretum hinab zum Bodensee, durch Seepark und Seegarten, in das alte Kressbronner Gemeindebad, an die Landesgrenze nach Bayern und entlang der Bahnlinie zurück. Wer nicht mehr so gut zu Fuß ist, kann eine Abkürzung wählen. Am Vormittag besuchen wir die Stadt Lindau am Bodensee und besichtigen im Rahmen einer kleinen Stadtführung die Lindauer Insel mit ihren Kirchen und Plätzen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in Kressbronn geht es dann zum Bibelweg. Der ursprünglich geplante Besuch der Bibelgalerie in Meersburg ist wegen Überbuchung an diesem Tag leider nicht möglich.

Wir fahren nach Taizé!

Sonntag, 9.6.2019 bis Sonntag, 16.6.2019 (nachts), Anmeldeschluss 6. 5.!

Jugendliche von 15 bis 29 Jahren können mit; bei Erwachsenen ab 30 Jahren ist die Anzahl auf 3 begrenzt.

Taizé – das ist ein kleines Dorf in Frankreich, Burgund, eine ökumenische Brüdergemeinschaft, der Ursprung der bekannten Taizé-Gesänge, ein unvergleichlicher Ort, an dem sich seit über 50 Jahren Tausende von Jugendlichen aus aller Welt treffen. Am Pfingstsonntag, 9.6.2019, machen auch wir uns auf den Weg, um dort gemeinsam mit mehr als 2000 Jugendlichen eine Woche lang in einer Zeltstadt eine faszinierende Gemeinschaft zu erleben.

Bibeltreff 2019 - Der Philipper-Brief

Bibeltreff

Der offene Bibeltreff widmet sich ausgewählten Büchern bzw. Kapiteln der Bibel. In 2019 wird der Brief des Paulus an die Philipper im Mittelpunkt stehen.

Die Treffen sind grundsätzlich am ersten Mittwoch des Monats ab 20:00 Uhr im Ev. Gemeindehaus. Ausnahmen ergeben sich bei Feiertagen und Ferienzeiten. Die einzelnen Termine finden sich in der Rubrik "Kalender".

Zu Beginn des Jahres wurden Hintergrund und Bedeutung der Jahreslosung 2019 beleuchtet: Gott spricht „Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Psalm 34, 15) 

Abbildung: Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen 

Die nächsten Termine: 08.05., 05.06., 03.07.

Wir freuen uns über euer Kommen!

„Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern“ - am 5. Mai um 10 Uhr in St. Matthäus

Diese Worte stehen über der „Woche für das Leben“ vom 4. bis 11. Mai 2019. VertreterInnen der Klinikseelsorge im Dekanat München laden zusammen mit der Kirchengemeinde St. Matthäus zum Thema dieser Woche zu einem Gottesdienst mit der Überschrift „(K)ein Licht am Ende des Tunnels“ ein. Am „Hirtensonntag“, Miserikordias Domini, den 5. Mai 2019 um 10 Uhr in St. Matthäus, Nußbaumstraße 1, 80336 München geht es um die Fragen, was tun, wenn jemand nicht mehr kann, will, mag …

Subscribe to Evangelische Kirchengemeinde Zum Guten Hirten Oberhaching RSS