Das Eltern-Kind-Café hat wieder geöffnet

Wenn Bobbycars durch die Gegend sausen, mit kräftigen Farben gemalt wird und Babys auf einer Decke liegen und nach ihrem Spielzeug greifen, dann könnte es sein, dass gerade das Eltern-Kind-Café Elki stattfindet. Ihr müsst nur noch nach Müttern oder Vätern, Großmüttern oder Großvätern Ausschau halten, die entspannt eine Latte Macciato oder einen Kaffee trinken. Sie sind deshalb so gelassen, weil die Kinder (0-3 Jahre) ruhig laut sein dürfen, Ermahnungen überflüssig werden und die Atmosphäre ungezwungen ist. Kuchen und Brez’n gibt es in der Regel auch noch. Das alles verspricht ein sehr gemütlicher Vormittag zu werden – immer donnerstags von 9.30 Uhr – 11.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus. Ansprechpartnerin: Nici Fürmann0157.73996874, nfuermann@web.de