Kindergottesdienst

Einmal im Monat findet parallel zum Gottesdienst am Sonntagmorgen unser Kindergottesdienst statt. In der Kinderkirche („Kiki“) werden Lieder gesungen und eine Geschichte aus der Bibel erzählt. Meistens wird auch gebastelt. Der Kindergottesdienst ist für alle Kinder gedacht, denen die Predigt zu langweilig ist. Kleine Kinder können von einem Elternteil begleitet werden. 

Alle Kinder im Vor- bzw. Grundschulalter sind eingeladen, einmal im Monat mit uns Gottesdienst zu feiern. Immer am ersten Sonntag im Monat beginnen wir im gemeinsamen großen Gottesdienst in der Kirche und gehen dann vor der Predigt hinüber ins Gemeindehaus. Dort hören wir biblische Geschichten, sprechen über sie, lassen diese auf uns wirken und gestalten etwas zum Mit-nach-Hause-nehmen. Natürlich wird auch gesungen und gebetet! Durch verschiedene Rituale, wie zum Beispiel unsere Gebetsrunde am Anfang, möchten wir den Kindern die Kirche und das Gebet als Raum für ihre inneren Bedürfnisse näherbringen. Uns ist es wichtig, dass sich alle Kinder willkommen fühlen und mit uns eine schöne Zeit verbringen, in der wir ihnen Gott ein Stückchen näher bringen.